Unser Verein unterhält ein eigenes Sportobjekt, das sich hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge trägt. Um es zu erhalten wird eine einmalige Aufnahmegebühr für jedes neue Mitglied erhoben.

B e i t r a g s o r d n u n g

I. Grundlage

Grundlage für die Regelungen in dieser Beitragsordnung sind die §§ 2; 5; der Satzung

in der Fassung vom 21.12.1990.

 

II. Solidaritätsprinzip

Wesentliche Grundlage für die finanzielle Ausstattung des Vereins ist das Beitragsaufkommen der Mitglieder. Der Verein ist daher darauf angewiesen, dass alle Mitglieder ihre Beitragspflichten, die in der Satzung grundsätzlich geregelt sind, in vollem Umfang und pünktlich erfüllen. Nur so kann der Verein seine Aufgaben erfüllen und seine Leistungen gegenüber seinen Mitgliedern erbringen.

 

III. Beschlussfassung und Bekanntgabe

Die Mitgliederversammlung hat in ihrer Sitzung am 27.01.2017 die Mitgliedsbeiträge / Beitragsordnung beschlossen/bestätigt. Die Mitgliedsbeiträge / Beitragsordnung wird gem. § 5 der Satzung bekannt gemacht und tritt dann in Kraft. Mitglieder, die nach diesem Zeitpunkt dem Verein beitreten, erhalten die derzeit gültige Beitragsordnung mit der Angabe der Höhe und Fälligkeitstermine als  Einsicht im Objekt bzw. können diese jederzeit, auch auf unserer Homepage: www.sckempo-neuruppin.de, einsehen und sie ist damit auch für diese verbindlich.

 

IV. Regelungen

Die Höhe der einzelnen Beiträge wird durch die Mitgliederversammlung beschlossen und gilt für die Zukunft bis zum 31.12. eines Jahres. Fasst die Mitgliederversammlung keinen neuen Beschluss, verlängert sich die Wirksamkeit um ein weiteres Jahr.

 

Die Höhe der einzelnen Beiträge ergibt sich aus der Beitrags- / Gebührenübersicht zu dieser Beitragsordnung. In sozialen Härtefällen kann ein Antrag auf Änderung der Beitragshöhe und der Zahlungsmodalitäten gestellt werden. Über den Antrag entscheidet der geschäftsführende Vorstand nach Anhörung der Abteilung und Prüfung der vorgelegten Nachweise.

 

Die Mitglieder sind verpflichtet, Anschriften- und Kontenänderungen umgehend schriftlich der Geschäftsstelle mitzuteilen. Werden die Änderungen nicht mitgeteilt, können dem Verein daraus keine Nachteile entstehen.

 

Bei Vereinseintritt ist der monatlich anteilige Beitrag zu zahlen.

 

Der Austritt aus dem Verein ist nur zum Ende des Jahres / Quartals möglich und muss der Geschäftsstelle spätestens sechs Wochen/zehn Tage vorher schriftlich erklärt werden. Wird die Kündigungsfrist nicht eingehalten, verlängert sich diese und damit die Pflicht zur Beitragszahlung um ein weiteres Quartal/Jahr.

 

Die Beiträge des Vereins werden durch Abbuchungsermächtigung im Lastschriftverfahren erhoben. Die Ermächtigung kann vom Mitglied jederzeit widerrufen werden. Es gelten die banküblichen Verfahrensregeln. In Ausnahmefällen ist eine Barzahlung / Dauerauftrag möglich, die Bankverbindung lautet:

Bank: Deutsche Bank 24 ;          IBAN: DE11 1207 0024 0350 2218 00         BIC: DEUTDEDB160

Alle Vereinsbeiträge sind vom 03 – 15ten eines Monats fällig.

Bei Überschreitung des Zahlungsziels werden Mahngebühren erhoben. Die Höhe ergibt sich aus der Beitrags- / Gebührenübersicht. 

 

Bei nicht Einlösung der Beiträge, mangels Deckung, trägt der Beitragspflichtige die entstehenden Gebühren.

 

Für Teilnehmer an Kursen gelten gesonderte Gebühren, die nicht mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten sind. Die Höhe der Gebühren ergibt sich aus den Honorarvereinbarungen.

 

V. Nachfolgend die Beitragseinzüge der Abteilungen:

 

Abteilungen

jeweils zum

Vorschulsport & Judo  

03. des Monats

Ju Jutsu  

04. des Monats

Boxen / Kickboxen & Karate 

05. des Monats

Breiten- & Gesundheitssport  

06. des Monats

Sonderregelung

15. des Monats

 

 

Beitrags- /Gebührenübersicht <

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Kempo-Neuruppin e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt