Ministerpräsident des Landes Brandenburg Herr Matthias Platzeck lud am 29.06.2009 auserwählte Ehrenamtliche Mitarbeiter aus den Bereichen Sport, Kultur, Politik und Wirtschaft des Landkreises Ostprignitz-Ruppin zu einer Gesprächsrunde ein. Zu den geladenen Gästen zählte auch unser Verein, vertreten durch Herrn Mario Weiland, Stellv. Vorsitzender. Im Mittelpunkt der Ausführungen von Herrn Weiland standen neben der Vorstellung der einzelnen Abteilungen unseres Vereins die Kinder-und Jugendarbeit, sowie die Integration und Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendvereinen



Zum 01.10.2009 mussten wir leider, aus beruflichen Gründen die Abteilung TAI CHI aus unserem Angebot herausnehmen.

Max sein Engagement für unseren Verein ist vorbildlich und beispielgebend in einer Zeit, wo es durchaus nicht mehr selbstverständlich ist, in der Freizeit Kinder und Jugendliche im Verein zu unterrichten und zu betreuen. Durch seine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft, in der Vereinsarbeit, wurde er am 05.11.2009 durch den Bürgermeister Herrn Golde zum Tag des Ehrenamtes der Stadt Neuruppin ausgezeichnet.

 

Am 10. Dezember 2010 fand unsere Jubiläumsfeier “20 Jahre SC Kempo Neuruppin e. V.” statt. Als Gäste konnten wir, Herr Holger Rupprecht (Minister für Bildung, Jugend & Sport des Landes Brandenburg), Landrat Ralf Reinhardt, Bürgermeister Jens-Peter Golde, Peter Bittermann (Vorsitzender des Bildungs-, Kultur- und Sportausschusses des Kreistages), Nick Breuer (Geschäftsführer des Kreissportbundes) und den langjährigen ehemalige Landrat, Christian Gilde, an diesem Vereinshöhepunkt begrüßen. Nach den Glückwunschreden unserer Gäste übergab Nick Breuer vom Kreissportbund dem Verein eine Plakette als Anerkennung für 20 Jahre erfolgreiche Arbeit. Außerdem zeichnete er Jörg Enseleit mit der Ehrennadel des Kreissportbundes in Bronze aus.

Die WBG Neuruppin eG - Karl Friedrich Schinkel - unterstützt die Teilnahme der Kinder unseres Vereins an einem einwöchigem Trainingscamp und übernimmt Kosten in Höhe von 336,00 Euro. Diese Geldzuwendung wurde am 09.06.2010 den Kindern beim Judotraining überreicht.

Frau Neinaß engagiert sich ehrenamtlich im Sportclub Kempo Neuruppin. Sie leitet unsere Abteilung "Vorschulsport" und trainiert Kinder im Alter von 4. bis 7. Jahren mit dem Ziel ihre körperliche und geistige Motorik, ihre Koordinationsfähigkeit sowie Ausdauer und Kraft zu fördern. Aber auch soziales und faires Miteinander sind Teil des Training und der sportlichen Förderung. Frau Neinaß hat neben ihrer eigenen Ausbildung und ihrer Familie dieses Ehrenamt übernommen weil sie Spaß am Umgang mit Kindern hat und diese sportliche und soziale Grundwerte mit auf ihren Lebensweg geben möchte. Daraufhin wurde Carmen am 29.11.2012 vom Bürgermeister Herrn Golde ausgezeichnet.

Durch den Kreissportbund OPR durchgeführten Aufruf im Sommer 2013

 „ Jetzt wird wieder aufgemöbelt“ Haben wir uns als Verein mit vielen anderen daran beteiligt. Eine Jury hat entschieden. Unser Verein wurde ausgewählt und erhielt eine Spende von 1.000,00 Euro für die Sanierung der Umkleide.-  / Sanitäreinrichtung der Mädchen durch die Sparkasse OstPrignitzRuppin. 

 

Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4  Seite 5  Seite 6

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Kempo-Neuruppin e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt